Waisenhaus Außerfern
Waisenhaus Außerfern

Hilfe nach schwerem Erdbeben Mai/2015

So wurden die 300 Stück Zeltplanen durch unseren Feund Yagya und dem Millitär gerecht in Jubu verteilt.

 

Mit Fingerabdruck als Unterschrieft wurde alles bestätigt.

Das Dorf Chitlang, wo 45 Familien obdachlos sind kauften wir pro Familie 30kg. Reis, 4kg. Linsen, 2kg. Salz, 4kg. Zucker, 1l Öl, 1Karton Tee, 1Karton Raranudeln, 1Karton Trockenkekse und 2Stück Seifen. Die wir persönlich vorort brachten. Es ist mit Worten nicht zubeschreiben wie groß die Dankbarkeit der Familien war endlich Hilfe zubekommen.

 

 

 

 

Vielen herzlichen Dank für eure Unterstützung unseres Projeks

"Waisenhaus Außerfern " in Nepal

Ihr Nepalteam

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ulrike Jäger